Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Rattlar • Hessen

Licht, Musik und mediative Gedanken

für eine wertvolle Atmosphäre in Ihrer Kirche.

Mediales Kirchensystem

Das mediale Kirchensystem bietet ein umfassendes Angebot für Menschen, die in einem Kirchenraum Ruhe, Besinnung und Zuspruch suchen. Ein interaktives Touch-Terminal wird am Eingangsbereich plaziert, welches mit einem Licht- und Audiosystem im Kirchenraum verbunden ist.  Der Besucher wählt auf dem Touchscreen eine wöchentliche Andacht, einen vertonten Psalm oder Musik für die Zeit seines Besuches in der Kirche aus.

Lichtinstallationen

Licht & Ton-Technik

Die übersichtlich gestalteten Menüs bieten die Wahl von emotionalen Themen wie Freude, Dankbarkeit, Traurigkeit oder Kraft schöpfen an.

Kinder wählen sich eine biblische Geschichte oder ein Hörspiel aus. Selbst Jugendliche entdecken ihre Kirche mit altersgemäßen Themen und Musik neu.

Zu den Inhalten

Tägliche Angebote für alle Generationen

Mediale, ansprechende Angebote für Menschen, die in einem Kirchenraum Ruhe, Besinnung und Zuspruch suchen.
Dezente Lichtinstallationen illuminieren die Kirche modern und stimmungsvoll während Besuchen in der Woche, in Gottesdiensten oder Konzerten.
Angebote eines neuen Weges zu einer Begegnung mit Gott für aktive Gemeindemitglieder und Fernstehende.

Eigenes Konzept für jede Gemeinde

Regelmäßig neue, professionell vertonte Andachten

Zuspruchsmeditationen, Psalme, Musik und Taizee-Lieder

Kindergeschichten, Adventskalender und Angebote für Jugendliche

Jede Kirchengemeinde kann eigene Themenschwerpunkte oder ansprechende Projekte umsetzen. Ob Sie eigene Themenschwerpunkte wählen oder Gästen mediale und ansprechende christliche Angebote nach ihren persönlichen Stimmungen anbieten wollen, hängt von Ihrem Konzept ab. Durch die Vernetzung der teilnehmenden Gemeinden werden nicht nur inspirierende Ideen weitergegeben, auch Andachten, Meditationen, Kindergeschichten, Gebete und umgesetzte Projekte können aus einem umfassenden Repertoire geschöpft werden. Die meisten Gemeinden nutzen unsere immer ökumenisch ausgerichteten Inhalte als Grundkonzept und erweitern nach und nach ihre Angebote für die Besucher.

In der Presse

Leerer Kirchenraum muss kein Manko sein

06 Mai 2019

“Eine bewegte Zeit liegt hinter der Bingerbrücker Gemeinde, die um ihre Kirche fürchtete. Nun scheint deren Zukunft gesichert.”

Bistumsprojekt: Lokale Kirchenentwicklung

12 September 2020

“Die Zeiten zahlreicher Gottesdienste sind leider vorbei, aber der Bedarf nach Besinnung und geistlichen Impulsen bleibt. Die Besucher des Hildegardzentrums kommen nun in eine Kirche, wo sie selbst Andachten mit passender Musik und Beleuchtung auswählen können.”

Alle Pressartikel

Investitionskosten - ab 2.450€

Ob in einer kleinen Dorfkirche oder einer größeren Stadtkirche, das Kirchensystem kann individuell angepasst werden. LED-Lichter und Lautsprecher werden zusätzlich beköntigt. Bisher wurden die innovativen MediaKi-Kirchensysteme großzügig von katholischen Bistümern, evangelischen Landeskirchen sowie durch Leader Förderung der Europäischen Union teilweise oder vollständig finanziert.

Gerne unterstützen wir Sie bei dem Antrag eines Zuschusses für unser patentrechtlich geschütztes, mediales Kirchensystem.

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte

Meditationskirche
Rattlar

Mehr erfahren

Lichterkirche
St. Matthias Deuz

Mehr erfahren

FAQs

Was bringt meiner Kirchengemeinde das mediale Kirchensystem?

Einfach gesagt: Besucher, die ihre Kirche neu als Ort der Ruhe und Inspiration entdecken. Weitaus wichtiger als die hohen Besucherzahlen ist jedoch der kirchliche Auftrag, in sakralen Kirchen und Räumen eine Atmosphäre zu schaffen, durch den der Besucher in seinem Glauben angesprochen und gestärkt wird. Zahlreiche Gästebucheinträge bringen dankend zum Ausdruck, in der wohltuenden Zeit Gott besonders nahe gewesen zu sein.

Steht ein festes Konzept hinter dem medialen Kirchensystem?

Als Kirchengemeinde setzen Sie selbst die inhaltlichen Schwerpunkte! Das MediaKi-Kirchensystem bewahrt Ihre Individualität und lässt alle Möglichkeiten, ihr eigenes Konzept umzusetzen. Ob Sie Wanderer und Radfahrer (bspw. Rattlar und Gleidorf) oder Trauernde (bspw. Netphen-Deuz), ob Sie eigenen Gemeindemitgliedern einen Zuspruch im Alltag oder einfach nur Gästen mediale und ansprechende christliche Angebote nach ihren persönlichen Stimmungen anbieten wollen, hängt von Ihrem Konzept ab. Wir beraten Sie gerne, bieten Ihnen aber auch aus unserem umfassenden Repertoire Meditationen, wechselnde Andachten, Lieder sowie Kindergeschichten und Angebote für Jugendliche an. Die meisten Gemeinden nutzen unsere ökumenischen Inhalte, die als Grundkonzept beibehalten und jederzeit ausgetauscht werden können.

Ist die Technik in jeder Kirche einsetzbar?

Ja. Wir beraten Sie individuell, auf welche Weise Sie die Installation des Terminals mit Touch-Monitor und integrierter Computereinheit dezent und diebstahlsicher bewerkstelligen können. Ebenso die Wahl und Installation der LED-Lichtkomponenten hängt von den vorhandenen Möglichkeiten ab. Wenn eine Kabelverlegung nicht möglich ist, können die Signale auch per Funk übertragen werden.

Bietet MediaKi auch Hilfen und Vorlagen für die Öffentlichkeitsarbeit an?

Ja. Ein professioneller Internetauftritt und ansprechende Flyer sind äußerst wichtig für eine gute Öffentlichkeitsarbeit. Damit Ihr neues Kirchenkonzept auch wahrgenommen wird, bieten wir Ihnen sowohl Vorlagen als auch unsere Hilfe bis hin zur Erstellung eines Internetauftrittes sowie Flyerdruck an.

Fragen zur App?

Sie haben eine allgemeine Frage zur App? Wir bemühen
uns trotz hoher Anfragen schnellstmöglich zu antworten.
Frage stellen

Jetzt die Live Demo testen!

Keine Registrierung notwendig.
Live Demo öffnen

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten des
Medialen Kirchensystems!

Kontaktieren Sie uns

Jetzt Flyer beantragen!

Wir schicken Ihnen unseren Flyer mit allen Infos zu dem MediaKi System zu.
Vielen Dank! Lesen Sie gerne noch von den Erfahrungen anderer Kirchengemeinden unter "In der Presse".
Fehler! Bitte eine kurze email an: kontakt@mediaki.de